Altersrücktritt

Der Altersrücktritt erfolgt am Ende des Semesters, in dem die Professorin bzw. der Professor das 65. Altersjahr vollendet (§ 5 Abs. 1 PVO-UZH).

Professorinnen und Professoren der UZH bleiben auch nach ihrem Altersrücktritt Angehörige der UZH und der jeweiligen Fakultät. Sie werden weiterhin zu den Senatssitzungen eingeladen, freilich ohne Stimm- bzw. Wahlrecht bei Abstimmungen und Wahlen.

Wenn Sie die UZH verlassen, gibt es Verschiedenes zu beachten. In den folgenden Rubriken finden Sie Informationen zu einzelnen Themen.

Weiterführung Titel Professorin bzw. Professor

Erhalt UZH-Account

Erhalt UZH-Card

Abschiedsvorlesung

Beendigung Nichtberufsunfallversicherung (NBU)